Luginsland - Altgemeinde~Teilort 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Teilort
Ersterwähnung: 1912

Geschichte: Nördlich an Untertürkheim anschließend wurde der Ort von der Baugenossenschaft Luginsland 1912/14 erbaut und 1919/37 erweitert. Zu den meist Einfamilienhäusern kamen nach dem zweiten Weltkrieg nordöstlich die Siedlungen Goldberg (1954) und Flohberg (1968) aus Zwei- und Mehrfamilienhäusern hinzu.

Ersterwähnung: 1930
Kirchengeschichte: Evangelische Gartenstadtkirche 1930/31, Neubau von 1969; Katholische zu Untertürkheim.

GND-ID:
  • 7827213-0
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)