Neuberg - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Oberspeltach
Ersterwähnung: 1300 [im 14. Jahrhundert]

Historische Namensformen:
  • Nuwenburg 1300 [im 14. Jahrhundert]
Geschichte: 14. Jahrhundert Nuwenburg, Niwberg = neuer Berg. — Auf der abgegangenen Burg saßen die Herren von Neuberg, Wappenverwandte der Klingenfels. 1357 im Besitz der Tauben von Crailsheim, 1376 bayerisches Lehen der Kirchberg, später der Vellberg, schließlich der Stadt Hall. Um 1450 wurde die Burg aufgegeben, die Wirtschaftsgebäude zu einem Bauernhof umgestaltet. 1806 bayerisch, 1810 württembergisch. — Kirchlich immer zur Pfarrei Stöckenburg.

Name: Burg der Herren von Neuberg (abgegangen)
Datum der Ersterwähnung: 1300 [im 14. Jahrhundert]

GND-ID:
  • 7828533-1
Suche