Esselbrunn (Hof) - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Gissigheim
Ersterwähnung: 1251

Historische Namensformen:
  • Eschelbrunnen 1251
  • Esselbrunnen 1257
Geschichte: 1251 Eschelbrunnen, 1257 Esselbrunnen. Einzelhof des Hochmittelalters. Vielleicht bei Erstnennung in der Hand von Lehensleuten der Herren von Düren. 1257 Grundbesitz von den Edlen von Krautheim an Würzburg. Seit Spätmittelalter stets im Besitz der Gissigheimer Ortsherrschaft.

GND-ID:
  • 7818266-9
Suche