Tannweiler - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Waldstetten
Ersterwähnung: 1441

Historische Namensformen:
  • Hof zum Tanner 1441
Geschichte: 1441 gehörte der »Hof zum Tanner« zum Rittergut Winzingen. 1719 erwarb ihn das Stiftskapitel Ellwangen von den von Bubenhofen. Bei Tannweiler liegen die Burgställe Graneggle und Rechbergle, zu denen Tannweiler wahrscheinlich auch in einem Maierhofverhältnis stand. — Feldkapelle von 1714, sogenannte Reiterleskapelle, mit uralter Linde.

Name: Burgstall Graneggle / Burgstall Rechbergle

GND-ID:
  • 7835832-2
Suche