Schönenberg - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Ötisheim

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Weiler am westblickenden Hang unterhalb der Keuperstufe des Strom­bergs.
Historische Namensformen:
  • Des Muriers
Geschichte: Als Waldenserkolonie auf der Gemarkung Ötisheim durch Henry Arnaud, den Anführer der Waldenser und ersten Pfarrer von Schönenberg, gegründet, anfangs »Des Muriers« genannt, nach Maulbeerbäumen. Kir­che 1701 erbaut, auch für Corres zuständig. Neubau 1883. Seit 1824 zur Kirchenge­meinde Ötisheim.

GND-ID:
  • 4106613-3
Suche