Leutersberg - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Ersterwähnung: 1343

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Kleines Wegedorf in einer flachen Talung zwischen den Rebhängen von Sommerberg und Schanzenbuck. Neubauten in Hanglage im Osten.
Historische Namensformen:
  • Lützisperg 1343
Geschichte: 1343 Lützisperg, von Personenname. Ausbausiedlung von Wolfenweiler, mit dem es stets eine Gemeinde bildete. Hatte eigenen Bannbezirk und einen eigenen Stabhalter. Zu Leutersberg gehörten auch Stollenmühle und Wirtshaus »zum Leimenstollen«.

GND-ID:
  • 7826746-8
Suche