Entschließung auf Grund von Protesten gegen das Verhalten unserer Gegner in der Waffenstillstandsfrage, insbesondere auch im Betreff der Gefangenenbehandlung 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: - Schreiben des Pforzheimer Bezirksbundes zum Schutz der deutschen Kriegs- und Ziviligefangenen, - Entschließung einer Versammlung in Karlsruhe bzgl. der Protest gegen die Besetzung badischer Gebiete durch Alliierte, - Protest von Guido Leser und der DDP Heidelberg gegen die Besetzung badischer Gebiete durch Alliierte, - Entschließung der badischen Nationalversammlung bzgl. der Waffenstillstandsfrage- - Schreiben an das Präsidium der badischen Nationalversammlung von den Parteivorständen der SPD, DDP, DNVP und des Zentrums in Schopfheim bzgl. der Waffenstillstandsverhandlungen, - Auszüge aus den Verhandlungen der badischen Nationalversammlung zu Fragen des Waffenstillstands mit Debattenbeiträgen von Joseph Schofer, Emil Maier und Anton Geiß
Erstellt (Anfang): 1919  [12. Januar 1919-4. März 1919]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 57
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Badischer Landtag
2. Kammer
Landtag, II. Kammer / 1816-1939; Fotos: Ende 19. Jahrhundert - ca. 1934
23 Landeshoheit, Heer und Wehr
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 231 Nr. 7454 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1162187
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)