Schiffahrt in Iffezheim 

Kurzbeschreibung: Enthält: Verleihung der Erblehenrheinfahrt an C. Oesterle und sämtliche Zuträger (1820) Lehenbrief für Caßian Oesterle, daß Erblehen Rheinschiffahrt zu Iffezheim betreffend (1820) Erblehenbriefe für Franz Oesterle und Matheus Mungenast, die Rheinschiffahrt betreffend, nach deren Kauf (1822, 1832) Erblehenbriefe für Vogt Mathias Mungenast nach dem Kauf des Anteils von Franz Österleins Witwe (1832, 1846) Erblehen für Heinrich Oesterle, die Rheinschiffahrt betreffend (1853) Vertrag über Ablösung des Rheinüberfahrtsrechts bei Iffezheim, das Heinrich Österle verliehen wurde (1867) Verkauf der Rheinüberfahrtsgerechtigkeit durch die Gemeinde Iffezheim an die Wasser- und Straßenbauverwaltung (1872)
Erstellt (Anfang): 1820  [1820-1872]
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Zentralverwaltung
Neuere Urkunden
Neuere Urkunden / [1707] 1803-1945 [1963]
Spezialia badischer Orte / 1707-1931
Spezialia badischer Orte I
Iffezheim, Gemeinde, Landkreis Rastatt
Schiffahrt
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 230 Nr. 10618 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1361285
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)