"... graphischer Plan von Hüsingen" (Titelanfang durch Nebenkarte verdeckt) 

Kurzbeschreibung: 1) "Hüsingen": Grenzsteine, Flurnamen. Wald, Wiesen, Äcker, Reben, Gewässer (u. a. Wiese mit Nebenarmen und Sandbänken), Gipsgrube, Straßen und Wege. Häuser von Hüsingen im Grundriß mit Straßenzügen und Gärten. 2) "Langensee Holl": Grenzsteine, Flurnamen, Wald, Wiesen, Äcker, Gewässer (u. a. Wiese), Straßen und Wege. Häuser von Holl, Langensee und Burstel ("Bürstel") im Grundriß mit Gärten, Orte mit Straßenzügen. Einige nicht benannte Gebäude entlang der Wiese im Grundriß. Der Gemarkungsplan ist auf ein eingerolltes und abgerissenes Blatt gezeichnet. Andere Orientierung.
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang): 1783  [1783]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 52,5 x 73,5
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Sonderbestände
Karten
Gemarkungspläne
Gemarkungspläne
Gemarkungspläne
Erste badische Landesaufnahme
Obere Markgrafschaft (Sausenberg, Rötteln, Badenweiler)
Landgrafschaft Sausenberg / Herrschaft Rötteln / Oberamt Lörrach
Ortsgemarkungen
Serie D (Ludwig u.a.)
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: H Hüsingen 1 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1715311

Ortsbezüge:
  • Burstel : Raich, Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1783)
  • Holl : Elbenschwand, Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1783)
  • Hüsingen : Steinen LÖ; Bad. Landesaufnahme (1783)
  • Langensee : Elbenschwand, Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1783)
Suche