"Plan über den Neuenweger Bann"

Inhalt: Grenzsteine, Wälder, Felsen, Matten, Äcker, Gewässer ("Nonnenmattweier" mit Insel, Gräben), Wege, Bleichgrube, Verteidigungslinie mit zwei Schanzen. Häuser von Hinter,- Mittel- und Vorderheubronn und Neuenweg im Grundriß, einige nicht benannte Gebäude. Titelkartusche (schwarz/weiß), Ornamente, Blumen, Zweige, Gesicht, zwei Schmetterlinge, zwei Vögel und zwei Schnecken. In der linken unteren Ecke Grenzstein mit badischem Wappen, dahinter ein kahler Baum, davor Maßstab. Obere Kartenecken mit Wappen (der markgräflichen Herrschaft Badenweiler), Fürstenhut und Rosen.
Link zum Archivviewer
Erstellt (Anfang): 1770  [Zwischen 1770 und 1780]
Format: 52,5 x 72,5
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Sonderbestände
Karten
Gemarkungspläne
Gemarkungspläne
Gemarkungspläne
Erste badische Landesaufnahme
Obere Markgrafschaft (Sausenberg, Rötteln, Badenweiler)
Landgrafschaft Sausenberg / Herrschaft Rötteln / Oberamt Lörrach
Ortsgemarkungen
Serie B (Erhardt u.a.)
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: H Neuenweg 1 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1728283

Ortsbezüge:
  • Hinterheubronn : Neuenweg, Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1770-1780)
  • Mittelheubronn : Neuenweg, Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1770-1780)
  • Neuenweg : Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1770-1780)
  • Vorderheubronn : Neuenweg, Kleines Wiesental LÖ; Bad. Landesaufnahme (1770-1780)
Suche