Die Salonwagen des Großherzogs 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: - Schreiben des Finanzministeriums über die Übernahme des großherzoglichen Salonwagens in den Parlamentszug Mannheim-Weimar - Auszug aus der Sitzung des Staatsministeriums, in der Finanzminister Heinrich Köhler dafür plädierte, trotz der Übernahme der Badischen Staatsbahn durch das Reich den Salonwagen im Besitz des Landes Baden zu belassen
Erstellt (Anfang): 1919  [1919-1920]
Umfang: 1 Faszikel
Anzahl der Digitalisate: 11
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Zentralverwaltung
Badisches Staatsministerium
Badisches Staatsministerium / [1701] 1803-1945 [1948]
Generalia
Eisenbahnen
Weimarer Republik
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 233 Nr. 25399 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1874963
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)