Aufzeichnung über die Besprechung zwischen der sozialdemokratischen Deputation und dem Reichskanzler Prinz Max von Baden, aus dem Gedächtnis aufgezeichnet von Staatssekretär Haußmann und Geheimrat Simons 

Kurzbeschreibung: Enthält Aufzeichnungen über eine Besprechung zwischen Prinz Max von Baden, Wilhelm Solf, Friedrich Payer, Siegfried von Roedern, Johann Heinrich von Bernstorff, Arnold Wahnschaffe, Friedrich Ebert und Philipp Scheidemann
Erstellt (Anfang): 1918  [9. November 1918]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 7
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Dynastie und Regierung
Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv / 1686-1930
Einzelne Angehörige des Hauses Baden
[16] Maximilian Alexander Friedrich Wilhelm, Prinz von Baden
Herausgabe der "Erinnerungen und Dokumente"
Materialien und Textentwürfe
9. November 1918
Exzerpte, Erinnerungen und Protokolle zum 9. November 1918 in der Reichskanzlei / 1922-1927
Archivalienuntereinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: FA N 5608, 2 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-4003454

Ortsbezüge:
  • Berlin B; Reichskanzlei
Personenbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)