Württ. Landesvermittlungsstelle (Zentralstelle) für Heimarbeit (bei der Zentralleitung) 

Kurzbeschreibung: Enthält v.a.: Notstandsarbeitsstellen und Notstandsnähereien; Krankenversicherung der für den Heeresbedarf arbeitenden Frauen; Lohnstreitigkeiten der Arbeiterschaft des "Nationalen Frauendienstes" in Stuttgart; Notstandsarbeiten nach Kriegsende Darin: Ausstellung "Gute Heimarbeit", veranstaltet von der "Familienhilfe", Karlsruhe, o.D.
Erstellt (Anfang): 1915  [1915-1921]
Umfang: 1 Bü
Anzahl der Digitalisate: 248
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden 1806-um 1945 / 1736-1982 (Va ab 1605, Na bis 1984)
Geschäftsbereich Ministerium des Innern
Wohlfahrtseinrichtungen
Zentralleitung des Wohltätigkeitsvereins bzw. für Wohltätigkeit / 1816-1971
A. AKTEN
14. Außerordentliche Notstände
14.2 Notstände in Württemberg
14.2.4 Notstand durch Krieg
14.2.4.3 Notstände 1914-1951
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 191 Bü 4520 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-613706

Ortsbezüge:
Schlagwörter: Arbeitswelt, Frau
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)