Zeitungsausschnittssammlung aus der "Schwäbischen Kronik" zu Biografien von Persönlichkeiten mit lokaler und überregionaler Bedeutung 

Kurzbeschreibung: Enthält: Josef Waldmann, Geistlicher Rat und Pfarrer (1807-1888) Jacob von Heine, Geheimer Hofrat (1800-1879) Bernhard von Mayr, Dekan (1805-1880) Karl Georg von Wächter, Jurist, Politiker (1797-1880) Georg Omeis, Oberlehrer der Musik (1823-1880) Daniel Schubart, Schriftsteller (1739-1791) August Ludwig Reyscher, Rechtswissenschaftler (1802-1880) Bernhard Gugler, Lehrer, Mathematiker, Musikwissenschaftler (1812-1880) Leonhard Tafel, Bischof (1800-1880) Karl Christian Planck, Theologe (1819-1880) Theodor Wagner, Maler, Bildhauer (1800-1880) Regierungspräsident von Schwandner (1823-1880) Conradin Kreutzer, Komponist (1780-1849) Albertus Magnus, Theologe, Philosoph, Naturwissenschaftler (1193-1280) Henriette Meindl, Schauspielerin Karl Freiherr von Spitzemberg, Gesandter (1826-1880) Christoph Ulrich Hahn, Theologe (1805-1881) Karl Hochstetter (1818-1880) Wilhelm Leube, Kreismedizinalrat (1799-1881) Ludwig Klein, Eisenbahningenieur (1813-1881) Josefine Lang, Künstlerin (1815-1881) Karl Friedrich Johann von Müller, Historienmaler (1813-1881) Christoph Martin Wieland, Schriftsteller (1733-1813) Julius Schmidlin, Regierungsdirektor (1811-1881) Gustav Rümelin, Kanzler der Universität Tübingen (1815-1889) Dr. von Hering, Obermedizinalrat (ca. 1798-1881) Adolf Friedrich Haakh, Übersetzer (1815-1881) Eugen Rommel, Rechtsanwalt (1832-1881) Ignaz Heim, Komponist (1818-1880) Ludwig Krapf, Ostafrikaforscher, Missionar (1810-1881) Friedrich Christoph Oetinger, Theologe, Theosoph (1702-1782) Berthold Auerbach, Schriftsteller (1812-1882) Friedrich Heinrich, Besitzer des Heilbronner Gasthofs "Zur Sonne" (1797-1882) Fidel Carl Friedrich von Baur-Breitenfeld, General (1805-1882) Max Saenger, Rabbiner (1821-1882) Friedrich von Schneider, Oberstleutnant (1813-1882) Johannes Buhl, Stadtrat (1804-1882) Karl Friedrich Fröhlich, Apotheker, Botaniker (1802-1882) Wilhelm Hauff, Schriftsteller (1802-1827) Julius Albert von Oppel, Agrarwissenschaftler, Regierungsrat (1799-1882) Hans Carl von Ow-Wachendorf (1814-1882) Richard Stocker, Sänger, Musiker (1832-1918) Josef Bader, Archivar, Historiker (1805-1883) Karl Moritz Rapp, Schriftsteller, Philologe (1803-1883) Adelbert von Keller, Linguist, Philologe (1812-1883) Friedrich Federer, Bankier (1799-1883) Georg Schäfer, Landesgerichtspräsident (1799-1883) Gustav Adolf Riecke, Pfarrer, Pädagoge (1798-1883) Hefele, Karl Joseph, Bischof, Theologe (1809-1893) Theodor von Wundt, Soldat, Generalleutnant, Kriegsminister (1825-1883) Joh. Geis, Lehrer (-1883) Alban Stolz, Priester, Theologe (1808-1883) Albert Friedrich von Hauber, Prälat (1806-1883) Karl Haas, Pfarrer (1804-1883) Franz Friedrich Philipp von Kübel, Jurist (1819-1884) Gustav Hermann Zeller, Naturwissenschaftler, Finanzbeamter (1812-1883) Karl Wüst, Oberbürgermeister in Heilbronn (1840-1884) Gustav Binder, Lehrer, Rektor (1835-1883) Friedrich Rotter, Gelehrter, Dichter (1801-1884) Georg Cless, Arzt (1815-1884) Ludwig Stark, Musiker (1831-1884) Moses Wassermann, Theologe, Rabbiner (1811-1884) Karl von Vierordt, Physiologe (1818-1884) Friedrich von Dillenius, Abgeordneter, Politiker (1819-1884) Gustav Binder, Politiker, Pädagoge (1807-1885) Friedrich Bitzer, Präsident des Evangelischen Konistoriums (1816-1885) Franz Xaver Allgayer, Pfarrer, Lehrer (1810-1885) G. Schnekenburger, Apotheker (1807-1885) Valentin Knoll, Regimentsarzt (1813-1885) Johann Jakob Moser, Staatsrechtler (1701-1785) Georg Friedrich Jäger, Lehrer, Naturwissenschaftler, Arzt (1785-1866) Kuno Freiherr von Wiederhold, Offizier, Politiker (1809-1885) Christoph Hoffmann, Theologe, Politiker (1815-1886) Bernhard von Neher, Maler (1806-1886) Eberhard Emminger, Lithograph, Landschaftszeichner (1808-1886) Josef Viktor von Scheffel, Schriftsteller, Zeichner (1826-1886) Johann Baptist Pflug, Maler (1785-1866) Johann Valentin Andreä, Theologe, Schriftsteller (1586-1654) Justinus Kerner, Schriftsteller (1786-1862) Karl Fischer, Pfarrer (1836-1886) Wilhelm von Reiser, Bischof (1835-1886) Wenzeslaus Mattes, Pfarrer in Weingarten (-1886) Theodor von Geßler, Politiker (1824-1886) Wilhelm Brandecker, Redakteur des "Schwarzwälder Boten" (1814-1887) Josef Pecoroni, Pfarrer (ca. 1831-1887) Anton Boscher, Jurist (1814-1887) Theodor Jäger, Ökonomierat (1818-1887) Johannes von Kuhn, Theologe (1806-1887) Johannes Ludwig von Hofer, Bildhauer (1801-1887) Gustav Werner, Theologe (1809-1887) Adolf Kaim, Musiker (1825-1887) Julius von Hölder, Politiker (1819-1887) Friedrich Vischer, Philosoph, Schriftsteller, Theologe (1807-1887) Josef Pischl, Kaufmann (ca. 1812-1888) Moritz Mohl, Politiker, Nationalökonom (1802-1888) Michael Buck, Oberamtsarzt (1832-1888) Karl von Schäfer, Arzt (1808-1888) Karl von Burckhardt, Arzt (1818-1888) Josef von Egle, Architekt (1818-1888) Wilhelm Roser, Arzt (1817-1889) Xaver von Hohenzollern, Feldmarschall (1757-1844) Enthält auch: Druckschrift "Praktische Forstwirtschaft" von Carl von Fischbach; Faltblatt von Kohlhammers Verlagsbuchhandlung zur "Württembergischen Landesbeschreibung" (1880); Artikel "Der Württembergische Magister und seine Epigonen"; Artikel "Blätter der Erinnerung an früh verstummte Sänger"; Artikel zu württembergischen Beziehungen nach Russland; Artikelserie "Geschichte des Schwäbischen Merkurs 1785-1885" in der "Schwäbischen Kronik" in den Ausgaben Juli bis Oktober 1885; Ausschnitte aus dem "Schwarzwälder Boten", dem "Hohenzollernschen Wochenblatt" und dem "Katholischen Sonntagsblatt"
Erstellt (Anfang): 1879  [1879-1888]
Umfang: 1 Bü (5 cm)
Objekttyp: Nachlässe
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen
Fürstlich Hohenzollernsches Haus- und Domänenarchiv (Dep. 39) / 786-2002
Sammlungen, Nachlässe, Karten und Pläne
Sammlungen und Nachlässe / (ca. 900-ca. 1500), ca. 1500-2012
Nachlässe
Nachlässe bzw. Handakten von Archivaren des Fürstlichen Archivs
Nachlass Eugen Schnell (1818-1897)
Handakten und Materialsammlungen zu eigenen Forschungen und Forschungsaufträgen
Zeitungsausschnitts- bzw. Materialsammlung zu Biografien berühmter Persönlichkeiten von lokaler oder überregionaler Bedeutung
Materialsammlung zu Biografien von Eugen Schnell / 1875-1888
Archivalienuntereinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: FAS Sa Nr. 970/04 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=6-1269249

Personenbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen