Eingaben des Arbeitgeberbunds des Fuhr- und Transportgewerbes Württembergs e.V. gegen die Tätigkeit der Württembergischen Kraftverkehrsgesellschaft m.b.H. wegen zu starker Konkurrenz und deren Behandlung im Landtag 

Kurzbeschreibung: Enthält: Mitteilungen der Oberpostdirektion Stuttgart zur Frage des Wettbewerbs der Kraftwagengesellschaften mit der Reichspostverwaltung bei der Einrichtung von Kraftfahrzeuglinien für den Personenverkehr
Erstellt (Anfang): 1920  [1920-1921]
Umfang: 1 Fasz.
Anzahl der Digitalisate: 64
Objekttyp: Nachlässe
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Nachlässe, Verbands- und Familienarchive
Politische Nachlässe
Nachlass Dr. Conrad Haußmann, (Reichs-)Staatssekretär, DDP-Politiker ( *1857, + 1922) / (1756-) 1868-1922 (-1947)
28. Weimarer Republik: Wirtschaftsfragen, Sozialfürsorge
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: Q 1/2 Bü 234 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1051265

Schlagwörter: Arbeitswelt, Kraftverkehrsgesellschaft, Württembergische, Oberpostdirektion Stuttgart, Technische Infrastruktur
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)