Vereinbarung (Richtung) zwischen dem Kloster Maulbronn und Steinbachhof, wie es mit dem Weidgang und dem Hof Steinbach gehalten werden solle. 

Beteiligte:
  • Lichtenstein, Ulrich von; Vogt von Rosenfeld (Rosenfelt) [Aussteller]
    Ötisheim; Albrecht von; Abt von Maulbronn; Maulbronn, Konvent; Württemberg; Eberhard IV: von; Graf; Iberg; Heinrich von; Ruhen; Conrad; Pfarrer; Vaihingen (Wyhingen); Georg von; Stadion (Stadyon), Hans von; Stammheim (Stamheim); Conrad von; Sachsenheim (Sahßenheim); Hans von; Vogt von Vaihingen; Lichtenstein, Ulrich von; Vogt von Rosenfeld (Rosenfelt); Pfalheim; Rudolf von; Sickingen, Reinhard von [Siegler]
Erstellt (Anfang): 1419  [uff den nehsten fritag nach unser lieben frouwen dag genant zu latin assumptio]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 2
Format: 42,4 x 58,1
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Bezirksbehörden des Kirchenguts und der Universität / 1095-1818
Kloster- und Stiftsgutverwaltungen / 1095-1807
Maulbronn / 1147-1806
Urkunden
1.2 Amtsorte
1.2.16 Steinbachhof
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 502 U 555 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1289566

Überlieferung/Ausgaben: Überlieferungsart: Ausfertigung

Personenbezüge:
  • Iberg, Heinrich von
  • Lichtenstein, Ulrich von
  • Maulbronn, Albrecht <von Ötisheim>; Abt
  • Maulbronn, Konvent
  • Pfalheim, Rudolf von
  • Ruhen, Conrad; Pfarrer
  • Sachsenheim, Hans von
  • Sickingen, Reinhard von
  • Stammheim, Conrad von
  • Vaihingen, Georg von
  • Württemberg, Eberhard IV. der Jüngere; Graf, 1388-1419
Sonstiges: Siegelbeschreibung: 12 S., eingenäht
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)