o. T. [Herrschaftsverhältnisse im Bereich der Haller Landhege] 

Kurzbeschreibung: grobe, flüchtige Skizze / Konzept (?) / Verlauf der Haller Landhege von Bibersfeld - Braunsbach - Eckartshausen - Untersontheim, Haller Landtürme (bildhaft) / Gewässer, Orte mit Angabe der Zugehörigkeit zur Herrschaft / teilw. Wälder (Baumbilder) / keine Waldnamen / Geländewiedergabe in Maulwurfshügelmanier
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Neuwürttemberg (bis 1806)
Land- und Flurkarten betreffend Neuwürttemberg / 16. Jh. - 1817
IV. Land- und Flurkarten betreffend sonstige Territorien bzw. Herrschaften
1. In Nordwürttemberg
e) Reichsstadt Hall
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: N 11 Nr. 86 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-512698

Literatur: Karl Schumm: Die hällische Landheg in: Württembergisch Franken, Neue Folge 17/18 (1936), S. 140 - 173 Hans Mattern und Reinhard Wolf: Die Haller Landheg: ihr Verlauf und ihre Reste, Forschungen in Württembergisch Franken Band 35, Sigmaringen 1990

Ortsbezüge:
Schlagwörter: Haller Landhege, Landhege
Sonstiges: Entstehungsstufe: Entwurf oder Konzept
Geografische Begrenzung: Bibersfeld, Braunsbach, Vellberg, Obersontheim; Inselkarte
Ausführung: Federzeichnung
Suche