Mitglieder und Räte der Landesregierung: Berufung, Entlassung, Amts- und Versorgungsbezüge, Stellvertretung, Ordensauszeichnungen 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: "Ordnung des Zuges bei der Beisetzung des Ministers ... Dr. von Sarwey am 3.4.1900"; Darlegung der Gründe für den Rücktritt des Finanzministers von Geßler, 1914; "Wieder ein katholikenreines Staatsministerium" (Zeitungsartikel vom 21.4.1914); Mitteilung König Wilhelms über die Entlassung der bisherigen und die Ernennung der neuen Minister, 9.11.1918;Repräsentationsauslagen der Minister, 19.12.1918.
Erstellt (Anfang): 1900  [1900-1918]
Umfang: Qu. 192-426a
Anzahl der Digitalisate: 298
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Staatsministerium / 1876-1945
Staatsministerium / 1876-1945, Vorakten ab 1759, Nachakten bis 1946
I. Landes- und Reichsangelegenheiten
C. Staatsministerium und unterstellte Behörden
1. Staatsministerium (Landesregierung) und Staats- bzw. Ministerpräsident
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 130 b Bü 116 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-59715
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)