Staats- bzw. Ministerpräsident: Allgemeines, Stellvertretung 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: Auszug aus dem Sitzungsprotokoll des Staatsministeriums vom 10.7.1920 betr. Amnestie anläßlich der Wahl des Staatspräsidenten; Presseangriffe gegen Staatspräsident Dr. von Hieber betr. Aufenthaltserlaubnis für den polnischen Staatsangehörigen Meyer-Eigenfeld, 1924; Anzeigesache gegen Unbekannt wegen Betrugs (Lieferung von Spirituosen an Staatspräsident Bazille), 1927; Ehrungen von Ministerpräsident Mergenthaler (Verleihung des Ehrenbürgerrechts, Straßenbenennungen usw.),1933-1936; Schrift zur Eingliederung Hessental nach Schwäbisch Hall, Juli 1936.
Erstellt (Anfang): 1919  [1919-1936]
Umfang: 1 Bü.
Anzahl der Digitalisate: 289
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Staatsministerium / 1876-1945
Staatsministerium / 1876-1945, Vorakten ab 1759, Nachakten bis 1946
I. Landes- und Reichsangelegenheiten
C. Staatsministerium und unterstellte Behörden
1. Staatsministerium (Landesregierung) und Staats- bzw. Ministerpräsident
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 130 b Bü 125 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-59724
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)