Ausweisung und Abschiebung von Ausländern (Allgemeines) 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: Entwurf einer Verfügung des württembergischen Innenministeriums über die Meldepflicht der Nichtwürttemberger, 1919; Ausweisung von Ausländern, die als Hetzer und Agitatoren für kommunistische Bestrebungen auftreten, 1923; Schreiben des württembergischen Gesandten in München über unrichtige Berichte des dortigen polnischen Generalkonsuls wegen Ausweisung polnischer Staatsangehöriger, 16.11.1923; Entdeutschung der ehemals preußischen Gebietsteile durch Polen, 1924; deutsch-luxemburgisches Abkommen über die Abschiebung von Ausländern vom 18.6.1928; Vereinbarung mit den Niederlanden über Fragen des Arbeitsmarktes, 1931, 1935; Rückführung von bestraften Ausländern, Maßnahmen gegen den unerlaubten Grenzübertritt und Vollziehung der Ausweisungshaft in Konzentrationslagern, 1934, 1938; Ausländerpolizeiverordnung vom 22.8.1938; Erteilung der Aufenthaltserlaubnis für italienische Staatsangehörige zur Pflege von Landsleuten, 1932; Verzeichnis der Reichsgrenzstationen, nach denen dieTransporte ausgewiesener Ausländer zu leiten sind, 1934; Runderlasse des Reichsinnenministers betr. Aufenthaltserlaubnis für ausländische Arbeitnehmer in Deutschland, 18.5.1931, Reichsverweisung wegen Gefährdung der Sittlichkeit durch Rasseschändung, 27.1.1936, Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für rumänische Journalisten, 24.4. 1936 und aufenthaltsrechtliche Behandlung der Schutzangehörigen, 22.3.1943. Bemerkung: Weitere Akten in E 49 Verz. 3 B.A. IV/ad 23; siehe auch Nr. 1819.
Erstellt (Anfang): 1886  [1886-1901, 1919-1943]
Umfang: Qu. 1-177 u.o. Qu.
Anzahl der Digitalisate: 324
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Staatsministerium / 1876-1945
Staatsministerium / 1876-1945, Vorakten ab 1759, Nachakten bis 1946
I. Landes- und Reichsangelegenheiten
F. Innen- und Wirtschaftsverwaltung
3. Paßwesen und Fremdenpolizei
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 130 b Bü 1042 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-60631

Ortsbezüge:
  • Deutsches Reich; Abkommen mit Luxemburg
  • Deutschland; Aufenthaltserlaubnis
  • Italien; Staatsangehörige
  • Luxemburg; Abkommen mit dem Deutschen Reich
  • München M; württembergische Gesandter
  • Niederlande; Arbeitsmarkt
  • Polen; ehemalige preußische Gebietsteile
  • Polen; Generalkonsul
  • Polen; Staatsbürger
  • Preußen; ehemalige Gebietsteile
  • Rumänien; Journalisten
  • Württemberg; Innenministerium
Schlagwörter: Sicherheit und Ordnung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)