Ansprüche Hohenzollern-Hechingens und Hohenzollern-Sigmaringens auf ritterschaftliche Gebiete 

Kurzbeschreibung: Enthält u. a.: Berichte des Generallandeskommissars und Geheimen Rats von Reischach; Mitteilungen über die Besitznahme von Buchheim und Bronnen durch Hohenzollern-Sigmaringen und die Erbhuldigung in Wilflingen Darin "Berührungspunkte zwischen hohenzollerischen und ritterschaftlichen Besitzungen" (Ortsverzeichnis)
Erstellt (Anfang): 1806  [1806 - 1807, 1811]
Umfang: 1 Bü (4 cm), Qu. 1-50 u. m.
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten / 1806-1920
Ministerium / 1806-1920
Allgemeine Außenpolitik
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Allgemeine Außenpolitik, Gebietserwerbungen ab ca. 1806 / (1781 -) 1806 - 1873
10. Weitere Verhandlungen und Verträge mit verschiedenen Nachbarstaaten
10.4 Hohenzollern
10.4.1 Allgemein
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 40/11 Bü 364 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-779065

Ortsbezüge:
  • Bronnen : Gammertingen SIG
  • Buchheim TUT
  • Hohenzollern-Hechingen; Gebietsansprüche
  • Hohenzollern-Sigmaringen; Gebietsansprüche
  • Wilflingen : Wellendingen RW
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen