König Heinrich (VII.) gebietet dem Wilhelm von Wimpfen, dem Butiglarius in Nürnberg, den Schultheißen in Rothenburg, Hall, Schweinfurt, Königsberg und Lenkersheim und seinen andern Beamten (officiatis), dass sie künftig den Bischof Hermann von Würzburg, der sich über sie beklagt hat, in genannten Besitzungen und andern Rechten und Zubehörden seines Herzogtums nicht mehr beeinträchtigen (conquestus se et suos per vos in multis fatigari et impediri videlicet – – – – in centis quibuslibet ducatus ipsius que mutantur et impediuntur, in vocationibus personarum synodalium ad civitates nostras et ad centas, in censu rusticorum qui adhuc recipitur, in foro apud Windesheim quod hactenus impeditum est, in pignorationibus que fiunt extra civitates nostras in ducatum ipsius, in iudicio de feodis et proprietatibus quod vobis assumitis, in detentionibus clericorum quos compellitis stare iudicio seculari, in exactionibus factis in cenobiis, in hominibus qui tenentur in civitatibus, in iudicio et placitis generalibus que in quibusdam locis indicitis et in omnibus libertatibus et iuribus suis et suorum que diminuere videmini), und gibt dem Bischof das Recht, gegen solche Schädiger seiner Rechte einzuschreiten (volumus ut per sententias coherceat omnes universos et singulos, qui ei ecclesie sue aut suis lesiones intulerint aut procurant). Siegler: Der Aussteller. Data Houge, anno domini MCCXXXIIII., XI. kalendas Decembris, indictione octava. 

Beteiligte:
  • Heinrich (VII.); König [Aussteller]
Erstellt (Anfang): 1234  [1234. November 21.]
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: WUB Band XI., Nr. N5577, Seite 469-470
Weiter im Partnersystem: http://www.wubonline.de/?wub=1279

Überlieferung/Ausgaben: Lagerort: StA Würzburg
Signatur oder Titel des Originals: Kaiserselekt 725
Regesten: Regesta Imperii Abt. 5, Bd. 1,2, S. 790, Nr. 4361. Pietsch: Schwäbisch Hall, Bd. 1, Nr. 12. Diestelkamp: Urkundenregesten, Bd. 2, S. 323 f., Nr. 383.
Editionen: Leuckfeld: Antiquitates Poeldenses , S. 257 (irrig zum 23 Nov). Lünig: Reichsarchiv, Bd. 12, S. 327. MGH Const. II, S. 434, S. 324. Huillard-Bréholles: Historia diplomatica, Bd. 4, S. 700. Monumenta Boica, Bd. 30,1, S. 221 f., Nr. 725.

Sprache: Lateinisch
Ortsbezüge:
Sonstiges: Ausstellungsort: Würzburg (Stift Haug)
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)