Papst Gregor IX. verbietet die unrechtmäßige Aneignung von Gütern des Klosters Heiligkreuztal, die Erhebung des Zehnten von Neubrüchen und Vieh und die Vergewaltigung der Frauen.. 

Beteiligte:
  • Gregor IX.; Papst [Aussteller]
Erstellt (Anfang): 1227  [1227-1241]
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: WUB Band XII., Nr. 5777
Weiter im Partnersystem: http://www.wubonline.de/?wub=1095

Überlieferung/Ausgaben: Lagerort: GLA Karlsruhe
Regesten: UB Heiligkreuztal, Bd. 1, S. 1, Nr. 5.

Sprache: Lateinisch
Ortsbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)