Utopia. Dokumente der Wirklichkeit I-II 

Datierung :
  • 1921  [Herstellung]
Autor/Urheber:
  • Oskar Schlemmer [Künstler/in]
Objekttyp: Künstlerbuch, -zeitschrift
Kurzbeschreibung: 1921 wurde die Buchpublikation "Utopia" von Bruno Adler im Utopia-Verlag Weimar herausgegeben. Es war als "Sammelwerk in 7 Lieferungen" angelegt und sollte, so die Verlagsanzeige am Ende der zweiten Lieferung, in drei verschiedenen Editionen erscheinen: 1. Einfache Ausgabe, 2. Vorzugsausgabe auf bestem Papier mit graphischen Sonderbeilagen, signiert und numeriert 1-75, sowie 3. Museumsausgabe auf echtem Bütten, numeriert I-X, mit gezeichneten und gemalten Originalen. Bei der vorliegenden Ausgabe handelt es sich um die erste und zweite Lieferung als Doppelband. Es ist ein Exemplar der Vorzugsausgabe. Dabei wurde der monochrome Broschureinband aus damals sogenanntem "China-Papier" von einem - heute sehr fragilen - Pergaminumschlag umhüllt. Letzterer wurde eigenhändig von Oskar Schlemmer gestaltet und mittels Aquarellfarben farbig koloriert. Die Broschur enthält den Eintrag "Zehntes Exemplar der Vorzugsausgabe". Die einfache Ausgabe befindet sich dagegen in unaufgeschnittenem Zustand in einem weiteren, von Johannes Itten an Will Grohmann gewidmeten, Exemplar im Archiv Grohmann der Staatsgalerie Stuttgart. Beiden Ausgaben lose beigelegt wurde ein Doppelblatt mit radial angelegter "Farbenkugel" von Johannes Itten. An der Auswahl der Texte der ersten Lieferung haben Itten und Schlemmer maßgeblich mitgewirkt, z.B. Schlemmer für den Text des Theophrastus Paracelsus von Hohenheim (S. 25). Die Texte und Analysen widerspiegeln ihre damalige Einstellung zur Mystik und zum Mittelalter ebenso wie zur Kunst- und Farbtheorie Adolf Hölzels, ihres gemeinsamen Lehrers in Stuttgart. [WEi]
Quelle/Sammlung: Archiv Oskar Schlemmer
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: AOS 1970/4 [Inv.Nr.]
Weiter im Partnersystem: https://www.staatsgalerie.de/sammlung/sammlung-digital/nc.html

Schlagwörter: Utopie
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen