Urkunde 

Datierung :
  • 15.11.1261
Autor/Urheber:
Ortsbezüge (Werk):
  • [Alzey?] [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Latein [Sprache]
Inhalt:
  • Pfalzgraf Ludwig II. befiehlt, auf Intervention und Bitten der Wormser Dominikaner, unter deren Aufsicht der Lambrechter Konvent stand, seinem Vogt in Neustadt und der dortigen Bürgerschaft sowohl die Angehörigen als auch alle Rechte und allen Besitz des Klosters St. Lambrecht sowie alle Lehen, die der Konvent von der Pfalz hat, in Frieden zu lassen und vor Kränkungen zu bewahren, besonders betont dies Ludwig für den Besitz der Kirche in Dannstadt und das damit verbundene Patronatsrecht. Weiterhin weist der Pfalzgraf seinen Vogt an, darüber zu wachen; dies gilt auch für etwaige Nachfolger.
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-76458 [URN]
Weiter im Partnersystem: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm38

Ortsbezüge:
  • Dannstadt
  • Neustadt an der Weinstraße
  • Worms
Personenbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)