Urkunde 

Datierung :
  • 24.05.1457
Autor/Urheber:
Ortsbezüge (Werk):
  • Heidelberg [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Latein [Sprache]
Inhalt:
  • Pfalzgraf Friedrich I. überträgt auch im Namen seines Neffen und Adoptivsohnes Pfalzgraf Philipps, zu beider und ihrer Vorfahren Seelenheil, der Universität Heidelberg das Patronatsrecht über die Pfarrkirchen zu Gundheim und Pfeffingen in der Diözese Worms und alle weiteren damit verbundenen Rechte zum eigenen Nutzen der Hochschule. Friedrich garantiert für sich sowie seine Erben und Nachfolger mit Schutz und Schirm, dass die Universität ungehindert ihr Präsentationsrecht wahrnehmen kann, sichert eine anhaltende Versorgung zu und stellt die Bestätigung dieser Inkorporation durch den Papst oder den Ortsbischof in Aussicht. Ankündigung des pfalzgräflichen Siegels ( vgl. Urk. Lehmann 54 [→http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm54]: deutsche Fassung; vgl. Urk. Lehmann 58 [→http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm58]; s. auch Urk. Lehmann 277 [→http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm277]: Bulle Sixtus’ IV. an den Wormser Bischof, die Patronate der genannten Kirche an die Universität zu übertragen).
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-81236 [URN]
Weiter im Partnersystem: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm55
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)