Schnaidt - Wüstung 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wüstung
Ersterwähnung: 1300 [14. Jahrhundert]

Historische Namensformen:
  • Snöde 1300 [14. Jahrhundert]
Geschichte: Abgegangen. Im 14. Jahrhundert das Gut Snöde württembergisches Lehen für Bopser von Dischingen. 1449 eine Hälfte aus dem Besitz der Herren von Hemmingen an von Nippenburg, 1650 an von Varnbüler, 1782 an den Herzog verkauft. Erst im 19. Jahrhundert der Hof aufgegeben. Seine Gemarkung teilweise zu Korntal.

GND-ID:
  • 7833404-4
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)