Dietfurt - Aufgegangen 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: aufgegangener Ort
Liegt auf Gemarkung: Reiselfingen
Ersterwähnung: 1424

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Weiler im Wutachtal bei der Einmündung des Gaisbachs, südlich des Dorfes.
Geschichte: 1424 Mühle zu Dietfurt erwähnt, Lehen von Weißenburg (bei Krenkingen) für die von Wolfurt.

GND-ID:
  • 7817083-7
Suche