Hennig, Michael Joseph 

Geburtsdatum/-ort: 22.11.1836;  Walldürn
Sterbedatum/-ort: 26.03.1915;  Kappel am Rhein
Beruf/Funktion:
  • katholischer Geistlicher, Zentrumsabgeordneter
Kurzbiografie: Bis 1861 Theologiestudium in Freiburg und pastorale Ausbildung am Priesterseminar St. Peter
1861 Priesterweihe
1861-1864 Vikar in Wiesental, Spechbach, Ladenburg, Furtwangen, Offenburg
1864-1871 Pfarrverweser in Daxlanden
1871-1890 Pfarrer in Seelbach, dazu seit 1889 Dekan des Kapitels Lahr und Geistlicher Rat
1873-1881, 1888-1908 Landtagsabgeordneter
1890 Pfarrer in Kappel am Rhein
1911 Goldenes Priesterjubiläum
Weitere Angaben zur Person: Religion: rk.
Eltern: Vater: Franz Hennig, Bauer
Mutter: Maria Anna, geb. Schell
Geschwister: 5
GND-ID: GND/1012271943

Biografie: In: Badische Biographien NF 1, 169-170
Werke: Geschichte des Landkapitels Lahr, Lahr 1893.
Nachweis: Bildnachweise: Heimatmuseum Walldürn (BildA).

Literatur: Julius Mayer, M. J. Hennig, in: FDA 44 (1916), 58 f.; Walldürner Museumsschriften 4 (1977), 68.
Suche