Bender, Karl Franz Andreas 

Geburtsdatum/-ort: 21.12.1880;  Lahr/Baden
Sterbedatum/-ort: 20.02.1970;  Karlsruhe
Beruf/Funktion:
  • Oberbürgermeister, Verfolgter des NS-Regimes
Kurzbiografie: 1899 Abitur humanistisches Gymnasium Karlsruhe, 1 Semester Ingenieurwissenschaften Karlsruhe, 7 Semester Rechtswissenschaften Freiburg, Berlin, Heidelberg
1903 1. juristische Staatsprüfung, staatlicher Vorbereitungsdienst in Karlsruhe, Mannheim
1904-1905 Aktiver Wehrdienst, Leutnant der Reserve, 5. Badisches Infanterie-Regiment Nr. 113
1907 Promotion zum Dr. jur. Universität Freiburg
1908 2. juristische Staatsprüfung, Assessor im badischen Staatsdienst
1909-1919 Bürgermeister der Amtsstadt Bühl/Baden
1914-1917 Kriegsdienst 1. Weltkrieg, entlassen zur Wiederaufnahme der Tätigkeit als Bürgermeister von Bühl, Hauptmann der Reserve
1919-1922 Vortragender Rat und Ministerialrat im Badischen Ministerium des Innern
1922 Oberbürgermeister der Stadt Freiburg
1926 Ehrendoktor der medizinischen Fakultät der Universität Freiburg
1931 Wiederwahl als Oberbürgermeister der Stadt Freiburg
1933 Zwangsweise Entlassung in den Ruhestand und politische Verfolgung; Zulassung als Rechtsanwalt beim Oberlandesgericht Karlsruhe
1945 Völlige Rehabilitierung durch den Freiburger Gemeinderat
1957 Ehrenbürger der Stadt Freiburg
Weitere Angaben zur Person: Religion: römisch-katholisch
Verheiratet: 06.02.1909 Elisabeth, geb. Haug (* 1884 Ettlingen)
Eltern: Johann Bender, Großherzoglicher Notar (+ 1913 Baden-Baden)
Marie, geb. Ihm
Geschwister: keine
Kinder: Annemarie, verh. Beyerle
Dr. Felicitas, verh. Hourand
Irene, verh. Walter
Dr. Angelika, verh. Briefs
GND-ID: GND/1012412946

Biografie: In: Baden-Württembergische Biographien 1, 17-19
Quellen: Nachlaß: Stadtarchiv Freiburg
Nachweis: Bildnachweise: Porträt von Oskar H. Hagemann (90 x 70 cm) von 1961 in der Galerie der Freiburger Ehrenbürger im Foyer des Alten Rathauses in Freiburg

Literatur: (Zum 50. Geburtstag Benders) Oberrheinischer Beobachter Nr. 295 vom 20. Dezember 1930; Freiburger Zeitung Nr. 318 vom 21. Dezember 1930 (mit Foto); Freiburger Tagespost Nr. 295 vom 20. Dezember 1930 (mit Foto); Breisgauer Zeitung Nr. 297 vom 20. Dezember 1930; Freiburger Nachrichten Nr. 25 vom 23. November 1945; Ausstellungskatalog 1933 Machtergreifung in Freiburg und Südbaden, Freiburg 1983, 71 S., bes. 41ff.
Suche