Merk, Alfred 

Geburtsdatum/-ort: 17.09.1877;  Konstanz
Sterbedatum/-ort: 06.05.1964;  Konstanz
Beruf/Funktion:
  • Journalist und Verleger
Kurzbiografie: 1905 Geschäftsführer des Konstanzer Pressevereins; Leitung der „Konstanzer Nachrichten“
1923 Gründung der „Deutschen Bodensee-Zeitung“
1926 Mitinitiator der Bodenseefähre Konstanz-Meersburg
1930 Ritter des päpstlichen Silvesterordens
1930-1933 Mitglied des Konstanzer Gemeinderats – Zentrum
1945 Gründungsmitglied der BCSV/CDU
1957 Bundesverdienstkreuz I. Klasse
Weitere Angaben zur Person: Religion: rk.
Verheiratet: 1910 (Konstanz) Maria Anna, geb. Blum, aus Markdorf (1887-1962)
Eltern: Vater: Adolf Merk (1833-1918), Uhrmachermeister
Mutter: Maximiliana, geb. Widmann (1839-1899)
Kinder: keine
GND-ID: GND/1012787052

Biografie: In: Baden-Württembergische Biographien 4, 222-224
Nachweis: Bildnachweise: nicht ermittelt.

Literatur: Oberbad. Katholikentag in Konstanz a. B. am 14. 9. 1919 (bearb. von A. Merk), 1919; anon., Ein Leben für die christl. Presse, in: Südwestdt. Volksztg. vom 17. 9. 1947; anon., Verlagsdirektor A. Merk 70 Jahre alt, in: Südkurier vom 16. 9. 1947; anon., Eine Betriebsfeier aus Anlass des 70. Geburtstags, in: Südwestdt. Volksztg. vom 27. 9. 1947; anon., Verlagsdirektor A. Merk 75 Jahre alt, in: Südkurier, Ausg. Konstanz, vom 17. 9. 1952; Georg Bräunig, 300 Jahre Zeitung in Oberbaden, o. J., 8; anon., Verleger A. Merk †, in: BZ vom 8. 5. 1964; anon., Verlagsdirektor A. Merk gestorben, in: Bodensee Hefte 15, H. 6, 1964, 68; Michael Geigges, Die Dt.e Bodensee-Zeitung, 1986, passim; Lothar Burchardt u. a., Konstanz im 20. Jh. Die Jahre 1914 bis 1945, 1990, 160 u. 177.
Suche