Hartenstein, Karl 

Geburtsdatum/-ort: 25.01.1894;  Bad Cannstatt
Sterbedatum/-ort: 01.10.1952;  Stuttgart
Beruf/Funktion:
  • Prälat, Missionswissenschaftler
Kurzbiografie: 1912 Abitur am Königlichen Gymnasium in Bad Cannstatt
1913-1921 Studium der evangelischen Theologie (Tübingen)
1914-1918 Kriegsdienst
1921 Erste theologische Dienstprüfung und Vikariat
1922 Zweite theologische Dienstprüfung; Repetent am Evangelischen Stift Tübingen
1923 2. Stadtpfarrer in Urach
1926 Direktor der Basler Mission
1933 Promotion bei Martin Schlunk zum Dr. theol. an der Universität Tübingen (Die Mission als theologisches Problem)
1933 Dozent für Religionswissenschaft und Missionskunde an der Universität Basel
1938 Mitglied des Internationalen Missionsrates, Ad Interim Committee
1939 Bevollmächtigter der Basler Mission in Deutschland
1941 Prälat der Württembergischen Landeskirche in Stuttgart
1948 Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
1952 Ehrendoktor der Evangelisch-theologischen Fakultät Heidelberg
Weitere Angaben zur Person: Religion: evangelisch
Verheiratet: 1923 Margarete, geb. Umfrid
Eltern: Max Hartenstein, Bankier
Helene, geb. Prätorius
Geschwister: 2
Kinder: 3
GND-ID: GND/118546163

Biografie: In: Baden-Württembergische Biographien 1 (1994), 128-129
Werke: Schriftenverzeichnis in: Gerold Schwarz, Mission, Gemeinde und Ökumene in der Theologie Karl Hartensteins, Stuttgart 1980<br /> Schriften: Was hat die Theologie Karls Barths der Mission zu sagen? München 1928; Die Mission als theologisches Problem, Berlin 1933; Der Prophet Daniel, 4. Aufl. 1940; Der wiederkommende Herr, Stuttgart 3. Aufl. 1954
Nachweis: Bildnachweise: in Schwarz, Mission (siehe oben)

Literatur: F. Maier, Art. Karl Hartenstein, in: RGG 3. Aufl. Bd. 3, Sp. 80f.; Wolfgang Metzger, Karl Hartenstein, Ein Leben für Kirche und Mission, Stuttgart, 2. Aufl. 1954; Gerold Schwarz (siehe oben); Hedwig Thomä, Karl Hartenstein, Stuttgart 1962; Alfred Dilger, Karl Hartenstein, in: NDB 7, 1966, 710. – Weitere Literatur in: BWG 10/2 Nr. 10441-10443; 11 Nr. 5241; LbBW 3 Nr. 9291, 6 Nr. 15347
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare