Preiser, Erich 

Geburtsdatum/-ort: 29.08.1900; Gera
Sterbedatum/-ort: 16.08.1967; München
Beruf/Funktion:
  • Nationalökonom
Kurzbiografie: 1919-1923 Studium an der Universität Frankfurt a.M.
1923 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Frankfurt a.M.
1930 Habilitation für Privatwirtschaftslehre an der Universität Tübingen
1933 Erweiterung der venia legendi auf Volkswirtschaftslehre
1937 außerordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Rostock
1938-1939 ordentlicher Professor daselbst
1940-1946 ordentlicher Professor an der Universität Jena
1941-1944 Mitglied des Freiburger Kreises
1947-1956 ordentlicher Professor für Sozialwissenschaften an der Universität Heidelberg
1948-1950 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats bei der Verwaltung für Wirtschaft des Vereinigten Wirtschaftsgebietes
1950-1967 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundeswirtschaftsministerium
1953-1967 Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
1955-1963 Vorsitzender des Fachausschusses Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1956-1967 ordentlicher Professor für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität München
1959-1967 ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
1964 Promotion zum Dr. iur. h.c. der Universität Bonn
1967 Reuchlin-Preis der Stadt Pforzheim
Weitere Angaben zur Person: Religion: evangelisch
Verheiratet: 1924 Frankfurt a.M., Änne, geb. Hoß (* 1902)
Eltern: Richard Preiser (1871-1945), Prof. Dr. phil., Altphilologe in Frankfurt a.M.
Frida, geb. Heberle (1876-1959)
Geschwister: Wolfgang (* 1903), Dr. jur. Dr. phil., Professor für Straf-, Strafprozeß- und Völkerrecht an der Universität Frankfurt a.M.
Arnold (* 1909), Dr. med.
Kinder: Gert (* 1928), Dr. phil., Professor für Geschichte der Medizin an der Universität Frankfurt a.M.
Arno (* 1937), Dr. phil., Kunsthistoriker in München
GND-ID: GND/118596241

Biografie: In: Baden-Württembergische Biographien 1, 284-289
Werke: Wichtigste Werke: Personalbibliographien: von Renate Wittern in: Wilhelm Krelle (siehe unter Literatur), S. 510-517; von Klaus Locher, in: Wirtschaftstheorie ... (siehe unter Literatur), S. 513-524. Dazu: Nationalökonomie heute, 13., ergänzte Aufl. München 1982. Grundzüge der Konjunkturtheorie. Tübingen 1933. VIII, 160 S., Nachdruck 1956; Gestalt und Gestaltung der Wirtschaft. Eine Einführung in die Wirtschaftswissenschaften [Umgearbeitete Fassung der ungedruckten Tübinger Habilitationsschrift von 1930] Tübingen 1934, VII, 128 S. [Wieder abgedruckt in: Gesammelte Schriften 1975, 13-148]; Die württembergische Wirtschaft als Vorbild. Die Untersuchungen der Arbeitsgruppe Ostpreußen-Württemberg. Stuttgart 1937. V 100. S. [Wieder abgedruckt in: Gesammelte Schriften 1975, 215-320]; Das Rationalprinzip in der Wirtschaft und in der Wirtschaftspolitik. Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 158 (1943), 186-206 [Wieder abgedruckt in: Politische Ökonomie, 1970, 94-116]; Sparen und Investieren. Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 159 (1944), 257-309 [Wieder abgedruckt in: Gesammelte Aufsätze ... 1970, 9-64]; Besitz und Macht in der Distributionstheorie, in: Synopsis. Festgabe für Alfred Weber. Heidelberg o.J., 331-358 [Wieder abgedruckt in: ebda., 227-246]; Konsumtivzins und Minderschätzung künftiger Bedürfnisse, Kyklos II (1948), 247-264 [Wieder abgedruckt in: ebda., 247-264]; Geldschöpfung oder Sparen? Ein Beitrag zur Diskussion um die aktive Konjunkturpolitik. Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 162 (1950), 245-259 [Wieder abgedruckt in: ebda., 65-81]; Kapitalexport und Vollbeschäftigung. Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 162 (1950), 321-335 [Wieder abgedruckt in: ebda., 321-335]; Erkenntniswert und Grenzen der Grenzproduktivitätstheorie. Schweizerische Zeitschrift für Volkwirtschaft und Statistik 89 (1953), 25-45 [Wieder abgedruckt in: ebda., 265-289]; Multiplikatorprozeß und dynamischer Unternehmergewinn. Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 167 (1955), 89-126 [Wieder abgedruckt in: ebda., 124-167]; 1958 – Investition und Zins. Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 170 (1958), 100-135 [Wieder abgedruckt in: ebda., 171-224]; Theoretische Grundlagen der Vermögenspolitik. Bonn 1964, 19-51. (Bonner Akademische Reden, 29) [Wieder abgedruckt in: Wirtschaftspolitik heute ... 1978, 188-216]; Wirtschaftliches Wachstum als Fetisch und Notwendigkeit. Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 123 (1967), 586-598; Die Zukunft unserer Wirtschaftsordnung. Eine Betrachtung über Kapitalismus und Soziale Marktwirtschaft. 5., durchgesehene Aufl., Göttingen 1968. IV, 107 S. 1 Titelbild; 1970 – Bildung und Verteilung des Volkseinkommens. Gesammelte Aufsätze zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. 4. Aufl., Göttingen 1970. 443 S.; 1970 – Wachstum und Einkommensverteilung. 3. Aufl., Heidelberg 1970. 56 S. (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse, 1961, 5); Politische Ökonomie im 20. Jahrhundert. Probleme und Gestalten [Ausgewählte Arbeiten aus den Jahren 1924-1966]. München 1970, 260 S.; Wirtschaftswissenschaft im Wandel. Gesammelte Schriften zur Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, Hildesheim, New York 1975, 336 S.; Wirtschaftspolitik heute. Grundprobleme der Marktwirtschaft. [Ausgewählte Vorträge aus den Jahren 1951 bis 1967.] 6., ergänzte Aufl., München 1978, 221 S. 1 Titelbild; Nationalökonomie heute. Eine Einführung in die Volkswirtschaftslehre. 14. Aufl., München 1990. 129 S.
Nachweis: Bildnachweise: Titelfoto von Erica Loos auf Plattenhülle: Festvortrag von Erich Preiser anläßlich der Verleihung des Reuchlin-Preises 1967, Christophorus-Verlag Schallplattenreihe „Stimmen der Denker“ Nr. CGLX 75949

Literatur: Horst Albach in: Erich Preiser, Theoretische Grundlagen der Vermögenspolitik, Bonn 1964, 5-17; Erich Schneider in: Weltwirtschaftliches Archiv 99 (1967), 173f.; F. O. Bonhoeffer u.a. in: IFO-Studien 13 (1967), 1-4; Fritz Neumark in: Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 123 (1967), 577-585; Wilhelm Krelle in: Jahrbuch für Nationalökonomie und Statistik 181 (1968), 490-517; Friedrich Lütge in: Jahrbuch der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 1968, 188-191; Hans Möller in: Ludwig-Maximilians-Universität Jahres-Chronik 1966/1967, München 1968, 36-39; Wolfgang J. Mückl und Alfred E. Ott (Hg.), Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Gedenkschrift für Erich Preiser. Schriften der Universität Passau, Passau 1981; J. Heinz Müller in: Staatslexikon, hg. von der Görres-Gesellschaft, 6. Aufl., Bd. 11, Freiburg 1970, 9-11
Suche