Schlageter, Albert Leo 

Geburtsdatum/-ort: 12.08.1894;  Schönau
Sterbedatum/-ort: 26.05.1923; Golzheimer Heide bei Düsseldorf
Beruf/Funktion:
  • Freikorpskämpfer
Kurzbiografie: Schule in Schönau
1907 Bertholdgymnasium Freiburg
1914 Abitur
1914-1919 Kriegsdienst
1919 Studium der Volkswirtschaft in Freiburg
1919-1923 Angehöriger des Grenzschutzes bzw. von Freikorps
Weitere Angaben zur Person: Religion: rk.
Verheiratet: Unverheiratet
Eltern: Vater: Joseph Eduard Schlageter (1855-1938)
Mutter: Rosa, geb. Metzger (1858-1926)
Geschwister: 5
GND-ID: GND/11860788X

Biografie: In: Badische Biographien NF 1, 237-238
Nachweis: Bildnachweise: Über den Rat der Stadt Schönau oder in Literatur 2 nach S. 600.

Literatur: Wanderer ins Nichts. Eine Auseinandersetzung zwischen Karl Radeck, P. Fröhlich, Graf E. Reventlow, A. Möller von den Bruck 1928; P. Wentzke: Albert Leo Schlageter, in: Die großen Deutschen, hg. v. W. Andreas u. W. v. Scholz, 4. Bd., Berlin 1942; A. Timm: Schlageter und wir, in: Junges Forum 2/75.
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)