Dirks, Marianne (eigentlich: Maria Anna) 

Geburtsdatum/-ort: 26.08.1913;  Stuttgart
Sterbedatum/-ort: 16.10.1993;  Wittnau
Beruf/Funktion:
  • Vizepräsidentin des ZdK, Präsidentin der kfd
Kurzbiografie: 1920-1932 Schulbesuch
1932 Abitur im Goethegymnasium Freiburg; anschließend Ausbildung zur Musiklehrerin am Musikseminar in Freiburg
1951-1972 Präsidentin der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)
1968-1972 Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)
1971-1975 Mitglied der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland
1972 Bundesverdienstkreuz I. Klasse und Päpstlicher Orden Pro Ecclesia et pontifice
1986 Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Wittnau
1993 Konradsplakette des Erzbistums Freiburg
Weitere Angaben zur Person: Religion: römisch-katholisch
Verheiratet: 1941 Frankfurt, Walter Dirks (1901-1991), Publizist
Eltern: Johannes Ferdinand Ostertag (1878-1954), reisender Kaufmann
Herta Cäcilia, geb. Wingler (1880-1932)
Geschwister: Lotte, Peter, Hansjörg
Kinder: Clara, Elisabeth, Maria, Theresia
5 Enkel
GND-ID: GND/119198630

Biografie: In: Baden-Württembergische Biographien 2, 88-90
Quellen: Nachlaß im Archiv der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) Düsseldorf; Auskünfte der Schwester und der Töchter von Marianne Dirks; persönliche Zusammenarbeit mit Marianne Dirks in der KFD von 1959-1972
Werke: (in Auswahl) Dokumente einer Laienaktion, in: Konkrete Wünsche an das Konzil, 1961; Sie prägen das Antlitz der Kirche (Hg.), 1982; Glauben Frauen anders? (Hg.), 1982; Für eine neue Liebe zu Maria, 1984; Sich wandeln und nicht müde werden, 1994
Nachweis: Bildnachweise: Archiv der KFD, Düsseldorf, Iris Kaczmarczik, Frankfurt, Thomas Maier, Freiburg

Literatur: Cordula Lissner, Lebensräume – Gleichheitsträume, Die Geschichte der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands, 1993; Rudolf Bauer, Sprache, Bibel, Ökumene; In der katholischen Kirche ist jetzt endlich etwas fällig, in: Rheinische Post, 14.08.1993; Thomas Maier, Für einen offenen und einladenden Katholizismus, Konradsblatt 77 Jg., Nr. 35, 1993
Suche