Steinle, Anton 

Geburtsdatum/-ort: 20.11.1912;  Erbach-Donaurieden
Beruf/Funktion:
  • Ministerialdirektor
Kurzbiografie: Ministerialdirektor, geb. 1912
Wirkungsorte:
GND-ID: GND/1012385922
Weiter im Partnersystem: http://www.statistik.baden-wuerttemberg.de/LABI/PDB.asp?ID=201626

Biografie: Stud. Rechtswissenschaften an der Univ. Berlin und Tübingen; später als Assessor tätig. 10-jährige Kriegsgefangenschaft in Rußland. Anschließend Regierungsrat beim Landratsamt Saulgau u. Oberregierungsrat beim Regierungspräsidium in Tübingen. 1962 trat Dr. Steinle in das Kultusministerium ein, wo er 1967 zum Ministerialdirigenten und 1969 zum Ministerialdirektor ernannt wurde. Am 30.11.1977 trat er in den Ruhestand.
Suche