Württemberg, Ulrich 

Andere Namensformen:
  • Ulrich <von Württemberg>
  • Ulrich <Höfinger>
  • Ulrich <von Höfingen>
  • Ulrich <der Kirchherr>
Sterbedatum/-ort: 08.03.1348 [auch 9.3.1348 möglich oder]; Speyer
Beruf/Funktion:
  • Propst
  • Domherr
  • Kleriker
  • Domcantor
  • Domkapitular
  • Adel
Kurzbiografie: unehelicher Sohn von Graf Eberhard dem Erlauchten, Domherr zu Speyer, Propst des Stifts Sindelfingen, gest. 1348
Wirkungsorte:
Beziehung zu anderen Personen:
GND-ID: GND/1018846425
Weiter im Partnersystem: http://www.statistik.baden-wuerttemberg.de/LABI/PDB.asp?ID=347041

Biografie: 1332 Propst zu Boll und von St. Martin zu Sindelfingen, 1334/47 Propst von St. Guido, 1346/47 Domcantor zu Speyer
Nachweis: Europ. Stammtafeln Bd. N.F. I.2, Taf. 255
Suche