Verknüpfte Orte zu Vor den König nach Speyer kommt Heinrich von Heilbronn, Landvogt zu Wimpfen, mit den Bürgern von Wimpfen; der König spricht das Eigentum eines Waldes und eines "stockachs", das die Wimpfener reuten wollten, für das Reich an, setzt aber auf Bitte des Landvogts die Ritter Diether den Alten von Helmstadt und Morhart von Berwangen, Friedrich den Freien von Bonfeld, Phafen Gollen von Bargen, Brandelin von Büchelbach, Heinrich von Jagstfeld und Heinrich den Hurnfurter von Bonfeld als geschworene Kundschafter zu Entscheidung der Sache.

Ihre Suche filtern nach:

Suche
oder ins Kartenmodul wechseln