Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

Papierwasserzeichen "Fauna"

Papierwasserzeichen "Fauna"

Objekttyp Historisches Papierwasserzeichen
Datierung
  • 1543 [Herstellung]
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Anspruch des Apothekers Friedrich Haenle in Lahr auf Abzugsfreiheit vom Nachlass der Witwe Scholderer und diesbezüglicher Jurisdiktionskonflikt mit Baden

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten / 1806-1920
Ministerium / 1806-1920
Geschäftsbereich Innere Angelegenheiten, Wirtschaft und Handel
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Abzug, Aus- und Einwanderung, Reisen, Staatsbürgerrecht / (1804) 1806 - 1920
1. Abzugssachen
1.2 Einzelfälle
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Auswanderer aus Lahr/Schwarzwald

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Erteilung des württembergischen Untertanenrechts an den Rotgerber Christian Griesbach aus Lahr zwecks seiner Niederlassung in Bonfeld

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium des Innern/Innenministerium / 1806-1945
Ministerium des Innern, I bis IV / 1806-1920
Ministerium des Innern III / 1806-1906
021. Bürgerrechtssachen, Staatsbürgerrecht
021.06 Bürgerrechtssachen in alphabetischer Reihenfolge in den Oberämtern
Bürgerrechtssachen aus dem Oberamt Heilbronn, Buchstabe A - K / 1808-1869
Archivalienuntereinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Erhebungen über die jüdischen Einzelschicksale in alphabetischer Folge der Wohnorte: Ladenburg - Lahr

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Ministerien und zentrale Dienststellen seit 1945
Hauptstaatsarchiv Stuttgart (mit Archivdirektion)
Dokumentationsstelle zur Erforschung der Schicksale der jüdischen Bürger Baden-Württembergs während der nationalsozialistischen Verfolgungszeit 1933-1945 / 1962-1969
1. Erhebungen über die jüdischen Einzelschicksale in alphabetischer Folge der Wohnorte
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Auswandererwerbung durch badische Agenten im Neckar-Donau-Kreis

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten / 1806-1920
Ministerium / 1806-1920
Geschäftsbereich Innere Angelegenheiten, Wirtschaft und Handel
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Abzug, Aus- und Einwanderung, Reisen, Staatsbürgerrecht / (1804) 1806 - 1920
2. Auswanderung
2.2 Anwerbung von Auswanderern, Agenturen
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Von Koschembahr, preuss. Generalmajor, Kommandeur der 83. Infanterie-Brigade in Lahr 1914 in Uniform mit Orden, Brustbild

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Militärische Bestände 1871-ca. 1920
Nachlässe und Sammlungen
Sammlungen
Bildsammlungen
Militärhistorische Bildsammlung / 1806-1948
1 Militär: Personen
1.5 Generäle
1.5.2 Kommandierende Generäle des XIV. A. K.
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
b

Kriegsschäden/Sachschäden: Konstanz, Kork, Kürzell, Lahr (XLV)

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Inneres, Soziales und Umwelt
Badisches Innenministerium
Badisches Innenministerium / [1561] 1803-1945 [1947, 1964]
Generalia
Kriegssachen
2. Weltkrieg
Kriegsschäden - Sachschäden
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
c

Untertanen- und Bürgerverhältnisse des aus Lahr gebürtigen, in das württembergische Staats- und das Gemeindebürgerrecht von Stuttgart aufgenommenen, wegen Verfälschung der Tabakregiestempelzeichen in Untersuchung gekommenen und mit Hinterlassung von Schulden nach Schuttern geflüchteten Kaufmanns und späteren Fabrikanten Christian Kylius von Berg

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium des Innern/Innenministerium / 1806-1945
Ministerium des Innern, I bis IV / 1806-1920
Ministerium des Innern III / 1806-1906
021. Bürgerrechtssachen, Staatsbürgerrecht
021.06 Bürgerrechtssachen in alphabetischer Reihenfolge in den Oberämtern
Bürgerrechtssachen aus dem Stadtoberamt Stuttgart, Buchstabe G - K / 1813-1876
Archivalienuntereinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
e

Landratsämter : Biberach - Lahr

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Ministerien und zentrale Dienststellen seit 1945
Hauptstaatsarchiv Stuttgart (mit Archivdirektion)
Dokumentationsstelle zur Erforschung der Schicksale der jüdischen Bürger Baden-Württembergs während der nationalsozialistischen Verfolgungszeit 1933-1945 / 1962-1969
5. Behördliche Dokumente und Zeitungsartikel zu Geschichte und Schicksal der Juden (meist Kopien)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
f

Kriegsschädenkartei nach Schadensorten: Lahr, Legelshurst, Leiberstung, Leiselheim, Leutesheim, Lichtenau, Liel, Linx, Löffingen, Lörrach (XI)

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Inneres, Soziales und Umwelt
Badisches Innenministerium
Badisches Innenministerium / [1561] 1803-1945 [1947, 1964]
Generalia
Kriegssachen
2. Weltkrieg
Kriegsschäden - nach Schadensorten
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
g

Die Brüder Kuno, Albrecht und Konrad von Stöffeln (Sto{u}pheln) verkaufen in Übereinstimmung mit ihren guten Freunden und getreuen Ratgebern um 160 Pfund Heller dem Komtur Ber. und den Brüdern des Johanniterspitals zu Hemmendorf ihren Wald bei Bodelshausen (Bodelzhu{o}zen), genannt Sto{u}phelær walt, als freies Eigen und geloben Gewährschaft vor allem gegenüber ihren Vettern von Winberc. Und die dizez ko{u}phez sint geziuge und dar an waren: bru{o}der Dietrich der prior und bru{o}der Alber. von Horhain und bru{o}der R. von Lare und bru{o}der C. von Swarza und bru{o}der Vridrich von Tummenowe und bru{o}der Walther von Hæchingen und bru{o}der Albreht der kellær sin su{o}n und bru{o}der Walther sin sun und bru{o}der Gepze von Lindowe und der liuprister von Bru{o}nenwilær und Dietrich von Hemmindorf Johannes sun, Vridrich Sto{u}keli, Craft von Virste, Albreht von Talvigen und U{o}lrich sin bruder, Albreht der amman und H. sin bruder, Tragebot Vo{u}sche und Johannes von Haigerloch und Hainrich der amman und Markort sin bru{o}der, Walher der kellser, C. an der Wize und Bo{u}nzo, C. der maiger von Hemmendorf und H. sin su{o}n, U{o}lrich und Briunli. Do dierre [ko{u}ph] gischach, daz waz nach unzerz herren gibiurte tiusent jar und zwai hundirt jar und achzick jar und in dem achtoden jare, an dem næchstem tage nach sant Mathias tage, in der stubu{o}n zi Hemmendorf. Siegler: Der Herzog Heinrich von Irslingen (U{o}rselingen) und die Aussteller.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band IX., Nr. 3718, Seite 191
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Korrespondenz mit Gemeinden: Ladenburg - Laupheim

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Ministerien und zentrale Dienststellen seit 1945
Hauptstaatsarchiv Stuttgart (mit Archivdirektion)
Dokumentationsstelle zur Erforschung der Schicksale der jüdischen Bürger Baden-Württembergs während der nationalsozialistischen Verfolgungszeit 1933-1945 / 1962-1969
4. Handakten und Schriftwechsel
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Mahlberg Amt, Ortenaukreis (Ettenheim)

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Akten
Spezialakten der kleineren Ämter und Orte
Spezialakten der kleineren Ämter und Orte / Ca. 1200-1880
M
Archivalienserie
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln