Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

Papierwasserzeichen "Wappen"

Papierwasserzeichen "Wappen"

Objekttyp Historisches Papierwasserzeichen
Datierung
  • 1588 [Herstellung]
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SW X 8 Stand 1822 ca. b

Kartenblatt SW X 8 Stand 1822 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SW (südwestlich von Tübingen)
Schicht SW X
Planquadrat SW X 8 (SW 10 08)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SW X 9 Stand 1822 ca. c

Kartenblatt SW X 9 Stand 1822 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SW (südwestlich von Tübingen)
Schicht SW X
Planquadrat SW X 9 (SW 10 09)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SW XI 9 Stand 1822 ca. d

Kartenblatt SW XI 9 Stand 1822 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SW (südwestlich von Tübingen)
Schicht SW XI
Planquadrat SW XI 9 (SW 11 09)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt SW XI 8 Stand 1822 ca. e

Kartenblatt SW XI 8 Stand 1822 ca.

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant SW (südwestlich von Tübingen)
Schicht SW XI
Planquadrat SW XI 8 (SW 11 08)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Auswanderer aus Hemmendorf

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
f

von Thurn und Valsassina

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium des Innern/Innenministerium / 1806-1945
Ministerium des Innern, I bis IV / 1806-1920
Ministerium des Innern III / 1806-1906
004. Adel
004.02 Spezialia - Adelsgeschlechter (alphabetisch)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
g

Heitersheim, Regierung des Großpriors : 1562-1806 / bearbeitet von Eugen Stemmler (1949), Gisela Filipitsch, Barbara Mayer und Johannes Renz

Autor/Urheber
  • Stemmler, Eugen Hermann
Erschienen
  • Stuttgart : Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv, [2017]
Gesamttitel [Repertorien]. Bestand B / Hauptstaatsarchiv Stuttgart ; 353
Partner Badische Landesbibliothek Karlsruhe / Württembergische Landesbibliothek Stuttgart

Steuerangelegenheiten in den Oberämtern Rottenburg und Rottweil

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium des Innern/Innenministerium / 1806-1945
Ministerium des Innern, I bis IV / 1806-1920
Ministerium des Innern III / 1806-1906
137. Steuersachen
137.08 Einzelfälle nach Oberämtern
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Die Brüder Kuno, Albrecht und Konrad von Stöffeln (Sto{u}pheln) verkaufen in Übereinstimmung mit ihren guten Freunden und getreuen Ratgebern um 160 Pfund Heller dem Komtur Ber. und den Brüdern des Johanniterspitals zu Hemmendorf ihren Wald bei Bodelshausen (Bodelzhu{o}zen), genannt Sto{u}phelær walt, als freies Eigen und geloben Gewährschaft vor allem gegenüber ihren Vettern von Winberc. Und die dizez ko{u}phez sint geziuge und dar an waren: bru{o}der Dietrich der prior und bru{o}der Alber. von Horhain und bru{o}der R. von Lare und bru{o}der C. von Swarza und bru{o}der Vridrich von Tummenowe und bru{o}der Walther von Hæchingen und bru{o}der Albreht der kellær sin su{o}n und bru{o}der Walther sin sun und bru{o}der Gepze von Lindowe und der liuprister von Bru{o}nenwilær und Dietrich von Hemmindorf Johannes sun, Vridrich Sto{u}keli, Craft von Virste, Albreht von Talvigen und U{o}lrich sin bruder, Albreht der amman und H. sin bruder, Tragebot Vo{u}sche und Johannes von Haigerloch und Hainrich der amman und Markort sin bru{o}der, Walher der kellser, C. an der Wize und Bo{u}nzo, C. der maiger von Hemmendorf und H. sin su{o}n, U{o}lrich und Briunli. Do dierre [ko{u}ph] gischach, daz waz nach unzerz herren gibiurte tiusent jar und zwai hundirt jar und achzick jar und in dem achtoden jare, an dem næchstem tage nach sant Mathias tage, in der stubu{o}n zi Hemmendorf. Siegler: Der Herzog Heinrich von Irslingen (U{o}rselingen) und die Aussteller.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band IX., Nr. 3718, Seite 191
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln