Verknüpfte Objekte zu Weilermerkingen - Wohnplatz

Ihre Suche filtern nach:

a

Auswanderer aus Weilermerkingen

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NO XXVIII 83 Stand 1829 b

Kartenblatt NO XXVIII 83 Stand 1829

Erstellt 1829 [1829]
Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XXVIII
Planquadrat NO XXVIII 83 (NO 28 83)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
c

Ausstellung einer Entlassungsurkunde für den in der Abtei Maria Stern bei Banja Luka befindlichen Anton Gruber aus Weilermerkingen

Erstellt 1898 [22. August - 9. September 1898]
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Kabinett, Geheimer Rat, Ministerien 1806-1945 / 1806-1945
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten / 1806-1920
Ministerium / 1806-1920
Geschäftsbereich Innere Angelegenheiten, Wirtschaft und Handel
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Abzug, Aus- und Einwanderung, Reisen, Staatsbürgerrecht / (1804) 1806 - 1920
4. Ein- und Ausbürgerungen, Staatsbürgerrecht
4.6 Entlassungen aus dem württembergischen Staatsbürgerrecht
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NO XXIX 83 Stand 1830 d

Kartenblatt NO XXIX 83 Stand 1830

Erstellt 1830 [1830]
Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XXIX
Planquadrat NO XXIX 83 (NO 29 83)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
e

Konrad von Katzenstein Kirchherr zu Dattenhausen schenkt dem Kloster Zimmern einen Hof zu Weilermerkingen zu einem Seelgerät.

Erstellt 1297 [1297. November 11.]
Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band XI., Nr. 5059, Seite 88
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NO XXVIII 82 Stand 1829 f

Kartenblatt NO XXVIII 82 Stand 1829

Erstellt 1829 [1829]
Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XXVIII
Planquadrat NO XXVIII 82 (NO 28 82)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Der Abt Friedrich von Lorch und sein Konvent verleihen dem Ritter Ulrich von Merkingen ihre Hube zu Fach gegen zwölf Pfund Heller auf dessen Lebenszeit.

Erstellt 1239 [1239. (September bis Dezember.)]
Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band III., Nr. 932, Seite 435
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Bischof Walter von Augsburg weiht die Kirche von Ohmenheim und bezeichnet die dahin gehörigen Ortschaften und Zehnten.

Erstellt 1144 [1144. November 15.]
Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band III., Nr. N9, Seite 470
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Papst Bonifatius VIII. bestätigt dem Kloster Neresheim seine Besitzungen und seine Ordensprivilegien.

Erstellt 1298 [1298. Januar 13.]
Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band XI., Nr. 5093, Seite 109-111
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln