Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

Diefenbach: Fachwerkhaus 1997 c

Diefenbach: Fachwerkhaus 1997

Objekttyp Foto
Datierung
  • 06.08.1997 [Aufnahmedatum]
Partner Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Konferenzaufsatz Diefenbach OA Maulbronn d

Konferenzaufsatz Diefenbach OA Maulbronn

Objekttyp Dokument
Datierung
  • 1900 [Hergestellt]
Partner Landesmuseum Württemberg
Kartenblatt NW L 13 Stand 1835 e

Kartenblatt NW L 13 Stand 1835

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NW (nordwestlich von Tübingen)
Schicht NW L
Planquadrat NW L 13 (NW 50 13)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NW XLIX 14 Stand 1835 f

Kartenblatt NW XLIX 14 Stand 1835

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NW (nordwestlich von Tübingen)
Schicht NW XLIX
Planquadrat NW XLIX 14 (NW 49 14)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
g

Auswanderer aus Diefenbach

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Diefenbach, Sternenfels, PF (Stromberger Forst, Marksteinzeichen II)

Diefenbach, Sternenfels, PF (Stromberger Forst, Marksteinzeichen II)

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Selekte
Altwürttembergische Lagerbücher
Sonderverwaltungen
Forstlagerbücher (gesamt) / 1383-Anfang des 19. Jh.
Kieser-Ortsansichten (Inventar) / Ca. 1680-ca. 1690
2. Marksteinzeichen
2.4 Anfangsbuchstabe D
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Diefenbach, Sternenfels, PF

Diefenbach, Sternenfels, PF

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Selekte
Altwürttembergische Lagerbücher
Sonderverwaltungen
Forstlagerbücher (gesamt) / 1383-Anfang des 19. Jh.
Kieser-Ortsansichten (Inventar) / Ca. 1680-ca. 1690
1. Ortsansichten
1.4 Anfangsbuchstabe D
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NW L 14 Stand 1835

Kartenblatt NW L 14 Stand 1835

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NW (nordwestlich von Tübingen)
Schicht NW L
Planquadrat NW L 14 (NW 50 14)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Neubau der Kirche in Diefenbach

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Pläne und Zeichnungen
Nachlass Heinrich Schickhardt, Architekt und Ingenieur / (1554, 1568) 1574-1634 und o.J.
1. Hochbau
1.2. Einzelne Orte A-Z
Diefenbach
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

"Geometrischer Plan über den auf Diefenbacher Markung liegenden Mühlwald. Derselbe ist nach herzoglichem gnädigsten Befehl nach der wirklichen Lage aufgenommen und gezeichnet worden und ist vom dem Kloster Maulbronn ein Eigentum. Dasselbe exerziert das ius lignandi et territoriali durch Johann Michael Spaeth, Speismeister ... delineavit J.F. Ungerer 1777/78" [Lienzinger Hut]

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Altwürttemberg / 1564-1803 (bis 1811)
5. Dem Kirchenrat unterstehende ehemalige Klosterwaldungen
5.10. Waldungen des ehemaligen Klosters Maulbronn
5.10.1. Vermessung durch Speismeister Johann Michael Spaeth, Feldmesser Johann Jakob Zundel bzw. Geometer Jakob Friedrich Ungerer, 1769 bis 1778
"Kloster Maulbronn: Libellum der über die dasige Klosterwaldungen gefertigten Risse, kleinen Formats" / 1771-1779
Archivalienuntereinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Lutz und Albrecht von Nordheim verkaufen dem Kloster Maulbronn alle ihre Gerechtsame, Zins und Gülten in Freudenstein und Dieffenbach.

Lutz und Albrecht von Nordheim verkaufen dem Kloster Maulbronn alle ihre Gerechtsame, Zins und Gülten in Freudenstein und Dieffenbach.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Bezirksbehörden des Kirchenguts und der Universität / 1095-1818
Kloster- und Stiftsgutverwaltungen / 1095-1807
Maulbronn / 1147-1806
Urkunden
1.2 Amtsorte
1.2.18 Freudenstein
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

"Forst Stromberg: Sternenfelser und Ensinger Revier: [Waldungen Ellenlöchle, Stöfert, Filmenbacher Hofgut, Streichert, Allmandwald, Kehlstaigle, Nettenberg (bei Diefenbach und Schützingen)]"

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Altwürttemberg / 1564-1803 (bis 1811)
4. Der Rentkammer unterstehende Waldungen
4.13. Forst Stromberg
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Abt Siegfried von Maulbronn verwandelt die Neubrüche zu Diefenbach in Erbgüter gegen jährliche vier Heller aus der Jauchert, wovon je einer zu Lichtern für die Kirche dieses Ortes verwendet werden soll.

Abt Siegfried von Maulbronn verwandelt die Neubrüche zu Diefenbach in Erbgüter gegen jährliche vier Heller aus der Jauchert, wovon je einer zu Lichtern für die Kirche dieses Ortes verwendet werden soll.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Bezirksbehörden des Kirchenguts und der Universität / 1095-1818
Kloster- und Stiftsgutverwaltungen / 1095-1807
Maulbronn / 1147-1806
Urkunden
1.2 Amtsorte
1.2.17 Diefenbach
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Vertrag zwischen den beiden Äbten und Konventen von Maulbronn und Herrenalb wegen der Güter in Freudenstein, der Waldungen und des Viehtriebs, der Vogtei in Diefenbach sowie dem Weidgang, das Pfahlholz und anderes betreffend.

Vertrag zwischen den beiden Äbten und Konventen von Maulbronn und Herrenalb wegen der Güter in Freudenstein, der Waldungen und des Viehtriebs, der Vogtei in Diefenbach sowie dem Weidgang, das Pfahlholz und anderes betreffend.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Bezirksbehörden des Kirchenguts und der Universität / 1095-1818
Kloster- und Stiftsgutverwaltungen / 1095-1807
Maulbronn / 1147-1806
Urkunden
1.2 Amtsorte
1.2.18 Freudenstein
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln