Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

Kartenblatt NO XLII 13 Stand 1832 a

Kartenblatt NO XLII 13 Stand 1832

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XLII
Planquadrat NO XLII 13 (NO 42 13)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NO XLII 12 Stand 1832 b

Kartenblatt NO XLII 12 Stand 1832

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XLII
Planquadrat NO XLII 12 (NO 42 12)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Auswanderer aus Benningen am Neckar

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NO XLI 12 Stand 1832 c

Kartenblatt NO XLI 12 Stand 1832

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XLI
Planquadrat NO XLI 12 (NO 41 12)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Kartenblatt NO XLI 13 Stand 1832 d

Kartenblatt NO XLI 13 Stand 1832

Objekttyp Karten und Pläne
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden seit um 1945 / 1826-1999
Geschäftsbereich Innenministerium
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg: Historische Flurkarten der Württembergischen und Hohenzollerischen Landesvermessung (Digitalisate) / 1818-1863 (1951)
Quadrant NO (nordöstlich von Tübingen)
Schicht NO XLI
Planquadrat NO XLI 13 (NO 41 13)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Der Edle (titulo nobilium annotatus) Albert Hage von Hoheneck Speyerer Diözese schenkt, um sich einen Schatz im Himmel zu erwerben (thesaurizare cupientes in celis), dem Kloster Bebenhausen um Gottes willen, zu Ehren der Jungfrau Maria (sancte Marie virginis virginum) und als reines Almosen den Wendershof in Benningen (Bunningen), die Mühle am Neckar bei Herteneck und vier Weinberge bei Hoheneck, die Hugo Nalle, . . Rore, . . Mader und . . Sukke bauen, mit allen Zugehörden (darunter sticiis transticiis substiciis) und Rechten. Er verpflichtet sich mit seinem Sohn Rudolf, der zu der Schenkung seine Zustimmung erteilt hat, für sich und ihre Nachkommen, in der Pfarrei [Neckar-]Weihingen keine Mühle zu bauen (quod infra parrochiam ecclesie de Wihingen nec ad fluvium Nekkari nec ad rivos aliquos aut fontaneas neque ad ventum construamus aut erigamus aliqua molendina). Ferner erlaubt er dem Kloster, für die Verwaltung der Güter eine Hofstatt in Hoheneck (preurbio nostro Hohenegge) zu erwerben und darauf ein Haus zu bauen, zwei Personen hineinzusetzen und ihr Eigentum darin aufzubewahren, und freit dieses Haus mit allem was drin ist, von allen Lasten. Sane in omnium premissorum evidentiam presentes litteras hinc inde conscribi et sigillis illustrium dominorum Hermanni marchionis de Baden, Gotfridi comitis palatini de Túwingen et proprio effecimus communiri, predictorum illustrium, Reinhardi de Calwe militis, Diemonis et Dietheri fratrum dictorum Herter, Ru{o}dolfi advocati de Asperg, Waltheri de Wekkinriet, . . dicti Aernis filii quondam domini Herbrandi de Oswil testimonio accedente. Datum et actum apud Asperg, anno domini MCC nonagesimo primo, III. kalendas Aprilis, indictione IIII.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band IX., Nr. 4106, Seite 447-448
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln