Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Kurzporträt

Die 1980 gegründete Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart-Hohenheim verwahrt archivwürdige Unterlagen aus dem Wirtschaftsleben des Landes Baden-Württemberg. Sie wird getragen von den Industrie- und Handelskammern und dem Land Baden-Württemberg. Die Stiftungsorgane sind der Vorstand und das Kuratorium sowie ein Wissenschaftlicher Beirat. Das Wirtschaftsarchiv unterhält eine Spezialbibliothek mit wirtschafts- und sozialgeschichtlichem Schwerpunkt und gibt zusammen mit dem Historischen Institut der Universität Stuttgart die Schriftenreihe „Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte" heraus.

Das Wirtschaftsarchiv hat die Aufgabe, das Schriftgut von Kammern, Unternehmen und Persönlichkeiten zu bewerten, zu übernehmen, zu erschließen und dauerhaft aufzubewahren. Das Archivgut wird damit für die abgebenden Stellen, die wissenschaftliche Forschung und die interessierte Öffentlichkeit zugänglich und nutzbar. Das Wirtschaftsarchiv leistet so einen wesentlichen Beitrag zur Erforschung der Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Landes Baden-Württemberg und macht wirtschaftliches Handeln nachvollziehbar. In ihrer Gesamtheit spiegeln die Archivbestände die wirtschaftliche Entwicklung und die Wirtschaftsstruktur des Südwestens wider.

Der Gesamtbestand des Wirtschaftsarchivs umfasst derzeit rund 15 Regalkilometer. Der zeitliche Schwerpunkt der Bestände liegt zwischen 1860 und 1960. Häufig vertreten sind Unternehmen der Textilindustrie, des Maschinenbaus und der Metall verarbeitende Industrie. Überliefert sind auch Dienstleistungsbranchen wie Banken, Bausparkassen und Versicherungen. Hinzu kommen Stromerzeuger, Fahrzeugbauer und damit verbundenen Industrien sowie die Papierindustrie und die Konsum- und Lebensmittelindustrie. Innerhalb der Bestände reicht die Bandbreite der Archivalien vom Rechnungsbuch bis zum Werbeplakat.

Hier erfahren Sie noch mehr über das Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg.

 

LEO-BW-Komponenten

Das Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg stellt in LEO-BW die Geschichte bekannter Unternehmen aus dem Südwesten anhand von Abbildungen aus seinen Archivbeständen vor. Hier gelangen Sie zu den Unternehmensprofilen.

 

Logo Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg