Eiszeitliche Höhensiedlung Heuneburg

Copyright: Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Ihre größte Ausdehnung und Blüte erlebte die Heuneburg als keltischer Herrschaftssitz und Handelszentrum der Hallstattkultur im 6. und 5. Jahrhundert v. Chr.