Angebote in Leichter Sprache und Gebärdensprache

von Nora Wohlfarth

 

 

Bilder sowie das Logo für Deutsche Gebärdensprache (rechts oben) und Leichte Sprache (links unten). Zum Vergrößern bitte klicken.
Bilder sowie das Logo für Deutsche Gebärdensprache (rechts oben) und Leichte Sprache (links unten). Zum Vergrößern bitte klicken.

 „Heimkindheiten“ bedeutet:

Als Kind in einem Heim groß zu werden. aufzuwachsen.

In einem Kinderheim.

Oder in einem Behindertenheim.

Oder in einem Internat für Gehörlose.

Viele Menschen sind in Heimen großgeworden.

Manche dieser Menschen finden es schwierig, lange Texte zu lesen.

Manche dieser Menschen sind gehörlos.

Die Texte hier sind in schwerer Sprache geschrieben.

Deshalb haben wir einige Texte in Leichte Sprache übersetzt.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen:

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch können.
  • Gehörlosen Menschen
  • Und vielen mehr!

Gebärdensprache ist eine eigenständige Sprache.

Für viele Gehörlose ist es die Muttersprache.

Viele können aber beides, Lautsprache und Gebärdensprache.

Für manche Gehörlose sind geschriebene Texte schwer zu verstehen.

Deshalb haben wir einige Texte in Gebärdensprache übersetzt.

 

Suche