Schnauze einer Raubkatze (Fragment)

Copyright: Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Aus den Grabungen in der Vogelherdhöhle gibt es noch eine Reihe weiterer Figurenfragmente, bei denen aber die dargestellte Tierart meist nicht sicher bestimmt werden kann. Bei diesem Fragment vermutet man, dass es sich um die Schnauze einer Raubkatze handelt.
Ausstellungsort: Museum der Universität Tübingen