Bermersbach - Altgemeinde~Teilort 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Teilort
Liegt auf Gemarkung: Schwaibach
Ersterwähnung: 1361

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Streusiedlung, bestehend aus mehreren an die Täler gebundenen Einzelhofreihen und Hofgruppen.
Historische Namensformen:
  • Beringersbach 1361
  • in dem Bermgesbach 1420
Geschichte: 1361 Beringersbach, 1420 in dem Bermgesbach, von Personenname. Rodungssiedlung des Klosters Gengenbach. Bermersbach gehörte zum Territorium der Reichsstadt Gengenbach mit eigenem Heimburgen und Stabhalter. 1803 an Baden, Вezirksamt Gengenbach, 1872 Вezirksamt, 1939 Landkreis Offenburg. 1808 wurden Fußbach, Strohbach und Wingerbach mit Bermersbach zur Gemeinde Bermersbach zusammengeschlossen, das Rathaus lag in Strohbach.

Kirchengeschichte: Katholiken und Evangelische zur Pfarrei Gengenbach.

GND-ID:
  • 7776065-7
Suche