Kutzmühle - Wüstung 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wüstung
Ersterwähnung: 1286

Historische Namensformen:
  • Kuz 1286
  • dorfe ze Kutz 1200 [13. Jahrhundert]
  • dorf Kutz 1407
Geschichte: 1286 Kuz, mit Johanniterbesitz. Im 13. Jahrhundert Besitz des Stifts Säckingen in dem dorfe ze Kutz. Auch noch 1407 dorf Kutz, 1555 Kutzer Bann (1769 "Gemeinde Kutz" kann sich nur auf die Hofmark beziehen). Die Kutzmühle war im Besitz der Freiherren von Baden, seit 1698 sind die Lehenmüller bekannt.

GND-ID:
  • 7825577-6
Suche