Kochbuch und Gebrauchsanleitung für Gasherd 

Datierung :
  • um 1919-1920  [Herstellung]
Ortsbezüge (Werk):
Objekttyp: Kochbuch
Weitere Angaben zum Werk: Tiefe: 0,2 cm, Breite: 13,5 cm, Höhe: 20,6 cm [Maße]
Kurzbeschreibung: Auch nach der Einführung neuer Energieträger wie Gas und Elektrizität blieb das multifunktionale Konzept des "Sparherdes" erhalten. Dieser zeichnet sich durch mehrteilige Kochflächen aus, die eine gezielte Nutzung der Abwärme ermöglichen und besitzt eine hygienische Weißfärbung. Die modernen Herde, wie dieses sehr frühe Gasherdmodell der Eisenwerke Gaggenau, waren in der Handhabung zudem noch "kinderleicht" zu bedienen - allerdings fanden sie erst nach dem Zweiten Weltkrieg eine große Verbreitung.
Quelle/Sammlung: Kunst- & Kulturgeschichte - Schriften
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 97/352 [Inv.Nr.]
Weiter im Partnersystem: http://swbexpo.bsz-bw.de/blm/

Schlagwörter: Gaggenau, Gebrauchsanweisung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)